Menü

SPU Anforderungen Einheit

 Die Abteilung für Universitätsanforderungen ist eine Einheit, die den Studenten der Universität verschiedene Kurse in Abstimmung mit dem Dekanat der Fakultäten vermittelt.

Die Kurse werden in zwei Kategorien unterteilt:
1. Vier obligatorische Kurse, die von allen Studenten der Universität aufgrund ihrer Bedeutung für das akademische Studium und die berufliche Zukunft absolviert werden müssen (insgesamt neun Stunden). Sie sind: Arabisch, Englisch 1, Englisch 2 und Computerkenntnisse.
 
2. Drei optionale Kurse aus acht verfügbaren Kursen, die in Abstimmung mit dem akademischen Betreuer der Studierenden nach den Spezialisierungen und Interessen der Studierenden ausgewählt werden (insgesamt sechs Stunden). Sie sind logisches und wissenschaftliches Denken, Management, Soziologie, Einführung in das Recht, Einführung in die Umwelt, Englisch 3, Französisch, Deutsch.
 
Unit Statement:
 
Die University Requirements Unit (URU) wird durch den Glauben der Universität an die Bedeutung der Stärkung von Studierenden in allgemeinen Bereichen im Zusammenhang mit Studium, zukünftiger Arbeit und Forschung gegründet. Das Referat soll allgemeine Lernergebnisse aller Absolventen erreichen. Diese Ergebnisse wirken sich positiv auf die Verbesserung des Studierendenansatzes, der Persönlichkeit und der Leistung aus, entweder im Studium oder in der zukünftigen Arbeit und Forschung. Die URU vermittelt den Studierenden Fähigkeiten, die sie zur Verbesserung ihrer akademischen Lernerfahrungen benötigen. Das Referat zielt auch darauf ab, Absolventen zu schaffen, die in der Lage sind, die Gemeinschaft positiv zu reflektieren und den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Diese Ziele sind alle in den Namen der bereitgestellten Module ersichtlich. Das Referat zeichnet sich durch außergewöhnliche Bildungsleistungen durch erstklassige Ausbilder und moderne Unterrichtsmethoden und -materialien aus. Die Abteilung nimmt moderne kommunikative Unterrichtsmethoden an, von denen angenommen wird, dass sie viel Raum für die Lernenden bieten, um ihre kreativen und unabhängigen Fähigkeiten zu entwickeln.
Es gibt zwei Arten von Modulen, die an der Einheit angeboten werden, Pflicht- und Wahlpflicht.
 
Pflichtmodule:
Studierende aller Fachrichtungen müssen alle obligatorischen Module belegen: (9 Stunden)

Modulname

Modulcode

Kreditstunden

Kontaktstunden pro Woche

Englische Sprache Eins

REQU101

2

2

Englishe Sprache Zwei

REQU207

2

2

ICT Fähigkeiten

REQU103

3

2 + 2

Arabische Sprache 

REQU105

2

2



Wahlmodule:
Studierende aller Fachrichtungen müssen drei Wahlpflichtmodule ihrer Wahl aus den unten angegebenen Modulen belegen: (6 Kreditstunden)
 
Modulname

Modulcode

Kreditstunden

Kontaktstunden pro Woche

Englische Sprache Drei

REQU302

2

2

Logik und wissenschaftliches Denken

REQU104

2

2

Zweite Fremdsprache

REQU106

2

2

Soziologie

REQU108

2

2

Einführung in Recht

REQU110

2

2

Betriebswissenschaft

REQU112

2

2

Ökologie

REQU114

2

2

 
 
Pflichtmodule:
 
- Arabische Sprache
Modulcode: REQU105
 
Dieses Modul zielt darauf ab, die Beziehung der Schüler zu ihrer Muttersprache und Kultur effektiv zu stärken, indem Kapazitäten für den Erhalt und das Produzieren dieser Sprache aufgebaut werden. Dies wird erreicht, indem man sich auf die Fähigkeiten des Lesens, Schreibens und Sprechens konzentriert. Dies wird die Schülerinnen und Schüler letztendlich in der Lage machen, die Sprachgrammatik und die Grundkenntnisse besser zu beherrschen. Das Modul hat einige spezifische Ziele, um die arabische Sprache mit den Lebens- und Arbeitsbedürfnissen und Bedürfnissen der Schüler in Verbindung zu bringen. Das Modul zielt auch darauf ab, die Ergebnisse und Fähigkeiten der Studierenden in Beziehung zu setzen, um den Bedürfnissen des sozialen und beruflichen Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Das Modul zielt auch darauf ab, das Bewusstsein der Schüler für ihre eigene Kultur und Literatur zu erweitern, indem eine große Auswahl arabischer Texte präsentiert wird. Die Studierenden werden in Textanalyse und -verständnis geschult. Das Modul zielt auch darauf ab, die kritischen Fähigkeiten der Schüler zu entwickeln.
 
 
- Informatik- und Computertechniken
Modulcode: REQU103
 
Dieses Modul soll den Studenten sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Fähigkeiten für die Verwendung des Computers vermitteln. Die Fähigkeiten, die vermittelt werden, sind für Zuhause, Studium und berufliche Zwecke erforderlich. Das Modul beginnt mit der Vorstellung allgemeiner Begriffe und Konzepte in Bezug auf Informations- und Computertechnologien. Es bietet auch die erforderliche Schulung für die gängigsten Computerbetriebssysteme. Das Modul zielt auch darauf ab, die Fähigkeiten und praktischen Fertigkeiten der Schüler in Bezug auf die wichtigsten und beliebtesten Softwarepakete zu entwickeln, die für das Studium und das Berufsleben erforderlich sind. Dies gibt den Schülern letztendlich Fähigkeiten, die sie zur Entwicklung ihrer Schüler- und Arbeitsleistungen benötigen. Das Modul stellt auch Fragen zum Fernunterricht und zur elektronischen Kommunikation vor.
 
 
- Englische Sprache 1
Modulcode: REQU101
 
Das Modul zielt darauf ab, die Kompetenzen der Schüler in der allgemeinen englischen Sprache zu entwickeln. Es rüstet Studenten mit Werkzeugen aus, um zukünftige akademische, berufliche und Lebensanforderungen zu erfüllen. Das Modul bietet allgemeines Englisch mit einem Niveau der unteren Mittelstufe (Vorstufe), das der Stufe A2 CEF (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) entspricht. Es schult die Lernenden, sich mit dem Alltagsgeschäft in der Zielsprache auseinanderzusetzen, informa auszutauschen

 

Fotoalbum

@ 2019 bei Syrian Monster - Internetanbieter | Alle Rechte vorbehalten